Jugend

Jugendarbeit

In den Jahren 1982 bis 1998 war der Heidelberger Tennis Club durch die großen Erfolge der Damenmannschaft (10facher Deutscher Meister) sportlich eine der ersten Adressen im deutschen Damentennis. Heute liegt der Schwerpunkt auf dem Breitensport und der Jugendarbeit, die der Verein auch in den nächsten Jahren intensiv fördern möchte. Jugendwartin Myriam Kende sowie die Clubtrainer Reinhard Dold, Sasa Mataric und Christian Jussli organisieren das umfangreiche Jugendprogramm, das neben dem Mannschafts- und Jugendtraining auch viele andere Veranstaltungen wie Jugendturniere, Feriencamps, Mini-Club (für die 4 bis 8-jährigen) und Ausflüge beinhaltet.

Über 200 Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 18 Jahren trainieren heute im Heidelberger Tennis Club und nehmen an den verschiedenen Veranstaltungen teil. Unsere 6 Jugendmannschaften trainieren sowohl im Sommer als auch im Winter 1 bis 2 Mal pro Woche. Darüber hinaus werden die talentierten Kinder intensiv betreut. Für unsere Jüngsten im Alter von 4 bis 8 Jahren bietet Herr Dold den beliebten Mini-Club an, der freitags von 15.00 – 17.00 Uhr stattfindet.

Ein weiterer fester Bestandteil unserer Jugendarbeit sind die verschiedenen Camps in den Pfingst- und Sommerferien, die sich jedes Jahr großer Beliebtheit erfreuen.

Bei Fragen zur Jugendarbeit des Heidelberger Tennis Clubs steht Ihnen unsere Jugendwartin, Frau Myriam Kende, zu unseren Bürozeiten (Mo –  Fr 9.00 – 12.00 Uhr, Tel. 06221/413690) sehr gerne zur Verfügung.